EU-Stahlflachprodukt PREIS VON ROUNDUP MEPS

Deutsch Basis Werte stiegen im August / September, wegen der Beschränkungen auf die Menge an verfügbaren Material aus europäischen und überseeischen Produzenten. Laut der aktuellen Ausgabe von MEPS European Steel Review, bleibt Versorgung beschränkt, insbesondere für beschichtete Produkte, mit Lieferzeiten heraus zum Jahresende und darüber hinaus. Servicecenter Bestände reduzieren schnell als eine Anzahl von Endnutzern, die normalerweise Direktgeschäft mit der Mühle stellen würden, werden von Händlern kaufen, um Stahl schneller zugreifen zu können.

Italienisch-Service-Center berichtet Versorgungsdichtheit. Jedoch weiterhin ihre Margen gequetscht werden. Im Moment sind die Kunden zögern, mehr zu zahlen. Der Vertriebssektor hat zu viel Kapazität und eine Reihe von Lager sind noch recht aggressiv zu verkaufen.

In Großbritannien rückte die Mehrheit des Bandwalzwerk Produktpreise, in diesem Monat, als kontinentaleuropäischen Produzenten Basis Werte hoben das schwächere Pfund Sterling zu kompensieren. Lieferanten sprechen jetzt von einem zusätzlichen Anstieg. Die meisten Händler wenden die Mühle an, so die Margen akzeptabel sind. Die Bestände sind aufgrund Versorgungsengpässe gering. Wir erkennen wenig Verfügbarkeit von Händlern.

Belgische Käufer erklärten, dass die Push für höhere Preise kein ähnliches Wachstum der Nachfrage widerspiegelt, obwohl Service-Center Vertrieb recht gut ist. Mühle, um Bücher, für die meisten Bandwalzwerk Produkte sind voll bis Dezember oder sogar darüber hinaus. Die Mengen sind sehr begrenzt und es gibt Verzögerungen auf bereits lange Lieferzeiten. Händler, berichten, dass die höheren Mühle Preise können nicht auf den Weiterverkauf Werte in allen Fällen angewendet werden.

Ein wahrgenommenen Mangel an Verfügbarkeit führte zu höheren Basiszahlen in Spanien. Service-Center sind besorgt, dass ihre Kunden nur teilweise die Mühle Aufstieg akzeptieren. Einige Käufer erwarten, dass die Versorgungsprobleme können 2017. Nicht zuletzt durch das erste Quartal aufgelöst werden, weil zu wettbewerbsfähigen Preisen Einfuhren auf Angebot aus einer Reihe von Drittländer Quellen sind, nicht von Anti-Dumping-Maßnahmen betroffen.


Erstellungsdatum: Aug-13-2018